Zwei Nominierungen an einem Tag

InBetween Software Development Pvt. Ltd. von zwei unabhängigen indischen Organisationen ausgezeichnet

Die Verleihung des Indian Leadership Awards for Industrial Development wird alljährlich von der All India Achievers Foundation an Unternehmen und Organisationen in Indien verliehen, die sich in ganz besonderer und vorbildlicher Art und Weise ihrer sozialen und gesellschaftlichen Verantwortung stellen.

Als unpolitische, Non-Profit-Organisation wurde die All India Achievers Conference bereits 1989 von einer bunt zusammengewürfelten Gruppe bestehend aus Journalisten, Autoren, Sozialarbeitern, Wohltätern sowie Unternehmern und führenden Industriellen in New Delhi gegründet, um Einzelpersonen als auch Unternehmen und Organisationen auszuzeichnen, die durch bedeutende Leistungen bei ihrem sozialen und gesellschaftlichen Engagement herausragen.

Der Excellence Award for Information Technology honoriert schnell wachsende IT-Unternehmen in Indien. Verliehen wird die Auszeichnung von IEDRA, der Indian Economic Development & Research Association, einer national und international agierenden Organisation, deren Zielsetzung darin besteht, den wirtschaftlichen Wohlstand aller Nationen zu fördern.

Mit der Nominierung der InBetween Software Development Pvt. Ltd., der indischen Softwareentwicklungsgesellschaft der gleichnamigen Dynamic Publishing Lösung aus dem Hause InBetween mit Sitz in Goa, gingen am 2. Dezember gleich zwei der begehrten Auszeichnungen an das Unternehmen, vertreten durch den Geschäftsführer Alexander Dressler.

InBetween Deutschland mit seinem Team gratuliert den indischen Kollegen ganz herzlich und hofft auf viele weitere Preise.

Zurück