Die Team Informatik 2000 GmbH integriert seit sechs Jahren die Database Publishing Software InBetween bei ihren Kunden. Im September 2010 wurde diese Zusammenarbeit nun durch einen VAR-Partnervertrag mit der InBetween Deutschland GmbH gefestigt. Der Software-Dienstleister mit Sitz in Egg bei Zürich (Schweiz) erweitert somit seine angebotene Partner-Lösung im PIM-Bereich um die leistungsfähige Database Publishing-Lösung. Durch diese Kooperation ist die Team Informatik GmbH zukünftig in der Lage Ihren Kunden eine ideale Integration der benötigten Komponenten zu bieten. InBetween-Nutzer aus der Schweiz erhalten mit der Team Informatik GmbH eine kompetente Anlaufstelle zur Integration und Betreuung der Software und dazugehörigen Projekten.

„Wir streben stets danach unsere internationale Ausrichtung und Zusammenarbeit voran zu treiben. Der Partnervertrag mit der Schweizer Team Informatik 2000 GmbH ist ein weiteren Schritt zu einem umfassenden Partnernetz.“ So Alexander Dressler, Geschäftsführer der InBetween Deutschland GmbH.

Seit 2004 wurde InBetween vom Lösungs-Anbieter Team Informatik in die Publikationsprozesse von fünf  Schweizer Kunden eingegliedert. Bei diesen Kunden wurden bis heute 10 InBetween-Projekte erfolgreich umgesetzt. Das Schweizer Handelsunternehmen Debrunner Acifer publiziert beispielsweise nicht nur hochautomatisiert die Produkt- und Branchenkataloge für über 160.000 Artikel mehrsprachig,  sondern hat im Jahr 2010 mit dem von der Team Informatik GmbH integrierten InBetween WEBCLIENT Print-Funktionen erstmals dezentral dem Produkt-Management zur Verfügung gestellt.  Damit können Aktions- und Neuheiten-Broschüren  in mehreren Sprachen in nur wenigen Wochen publiziert werden.

Lesen Sie die ganze Pressemitteilung in unserer pressebox