Mit InBetween wird die Verteilung dynamisch generierter und individualisierter Datenblätter an Fachhändler, Partner und Endkunden zum Kinderspiel.

Sie möchten Ihren Handelspartnern Produkt-Datenblätter in verschiedenen Sprachen zur Verfügung stellen? Diese sollen neben einem einheitlichen Produktteil z. B. auch Logo, Adresse oder Preise Ihres Partners beinhalten? Die Datenblätter sollen dabei stets automatisch auf dem aktuellen Stand sein? Änderungen in den Produktdaten müssen ohne manuellen Eingriff und zeitliche Verzögerung ihren Weg ins Datenblatt finden? Das und vieles mehr ist mit dem URL-Generierungsdienst von InBetween möglich.


Prozess-Sicherheit bei der Dokumenten-Logistik

Wenn Sie mit InBetween Dokumente vollautomatisch generieren, fallen manuelle Schritte im Erstellungsprozess wie einzelne Datentransformationen und Nachbearbeitungen (Finishing) komplett weg. Die Vermeidung manueller Eingriffe reduziert drastisch Fehlerquellen und spart Zeit. Außerdem werden fehlerträchtige Medienbrüche vermieden.
Der InBetween Server übernimmt die Funktion des Informationsvermittlers: Aus aktuellen, strukturierten Daten werden mit minimalem Zeitversatz über den systematischen Aufbau lesbare und interpretierbare Informationen in Form von topaktuellen Dokumenten erzeugt und ihrem Netzwerk zur Verfügung gestellt.

On-Demand-Rendering über URL- oder SOAP-Aufruf

Bei der On-Demand-Generierung werden Dokumente jeweils zum Anfragezeitpunkt synchron generiert. Ein leistungsfähiges Caching-System gewährleistet dabei eine performante Auslieferung. Die Anfrage der Dokumente erfolgt über einfache Hyperlinks (URL-Aufruf) oder über Web-Services. Ein besonderer Vorteil der On-Demand-Generierung ist, dass alle Dokumente stets auf aktuellen Daten und Layoutvorlagen basieren. Durch die Übergabemöglichkeit von Variablen kann das gerenderte Ergebnis sowohl mit individuellen Inhalten (z. B. individueller Preis) als auch mit individualisiertem Layout (z. B. Logo und Farbschema eines Fachhändlers) versehen werden.

Auch bei der einfachen URL-Integration über Hyperlinks stehen zahlreiche Aufrufvarianten zur Verfügung:

  • Erzeugung einzelner Seiten oder kompletter Publikationen
  • Eingebettete Darstellung oder Lieferung eines Dokumentenlinks
  • Auslieferung im direkten Dateiformat oder als ZIP-Datei
  • Optionale Anzeige eines „Bitte warten“-Fensters bei längeren Generierungen

Das Factsheet - Vollautomatisch generierte Datenblätter gibt es hier zum Download