28. September 2017bis29. September 2017

Am 28. und 29. September finden in diesem Jahr die InBetween Kundentage 2017 statt. Wie in den vorangegangenen Jahren erwarten Sie wieder zahlreiche interessante Vorträge, spannende Kunden-Projekte und neueste Entwicklungen. Im Hotel Am Schlossgarten in Stuttgart treffen sich am 29. September InBetween-Anwender, Partner und Experten aus der Database Publishing-Branche, um über die neuesten Entwicklungen und spannende Projekte zu berichten und zu diskutieren.

Zusätzlich zu einer Reihe neuer internationaler Projekte unseres spanischen Partners freuen wir uns auf viele weitere Beiträge. Als weltweit tätiges Unternehmen und Spezialist für Sensorentechnologie nutzt Pepperl + Fuchs InBetween, um die Erstellung einer Vielzahl unterschiedlicher Kataloge, Broschüren und auch die technische Dokumentation einfacher und automatisiert zu erstellen. Für Compo, bekannt bei Gärtnern in ganz Europa und darüber hinaus, ist eine effiziente interne Erstellung von Marketing- und Vertriebsdokumenten der Schlüssel zum Erfolg. Der hohe Stellenwert von Printkatalogen für Händler und Vertrieb sowie die besonderen Anforderungen an den Automatisierungsgrad charakterisieren sowohl Mefa, Hersteller von Befestigungssystemen, als auch Eisen-Fischer, Großhändler für zahlreiche Produkte und Dienstleistungen rund um Stahl, Garten- und Hausbau. Der Kennzeichnungsspezialist PrintoLUX nutzt InBetween für die einfache Erstellung spezieller Kataloge je Automobilhersteller, und macht so den Zulieferern das Auffinden der richtigen Schilde so einfach wie möglich. Dies sind nur einige der Highlights auf unserer diesjährigen Agenda. Der neue InBetween PIM-Partner Akeneo stellt sich vor und gibt einen kurzen Einblick in die Chance und Möglichkeiten einer Kombination aus Akeneo und InBetween.

Die ‘Technologie-Sessions’ mit kurzen intensiven Beiträgen für unsere technisch versierten Teilnehmer haben bereits Tradition. Auch in diesem Jahr können Sie wieder an unseren Parallel-Vorträgen teilnehmen, um Ihr Know-how zu vertiefen.

Auch in diesem Jahr gibt es zudem ein interessantes Vortagesprogramm für den Austausch und das Networking untereinander. Ein Beitrag der Hochschule der Medien Stuttgart mit dem Titel ‘Social Media Monitoring/Social-Listening’ will der Frage auf den Grund gehen, was Social Networks wirklich bringen. Den Ausflug zum Stuttgarter Fernsehturm beschließen wir mit einem gemeinsamen Abendessen in luftiger Höhe und mit grandioser Aussicht.

Eine detaillierte Agenda des Ablaufs für den ersten Veranstaltungstag finden Sie hier:

Agenda 28. Sep. 2017

Agenda 29. Sep. 2017


Hier melden Sie sich an Anmeldung Kundentage 2017


Unsere Sponsoren:

Falls Sie eine Übernachtung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte für weitere Informationen. Wir haben ein Zimmerkontingent beim Motel One in Feuerbach reserviert.

Unsere Zimmerkontingente sind aufgebraucht! Aufgrund des Cannstatter Wasens erwarten wir kurz vor dem Event Engpässe bei einigen Hotels im Zentrum. Wir raten daher zu einer möglichst frühzeitigen Zimmerreservierung.