Die ganze Leidenschaft des Grazer Unternehmens gehört der Faszination Licht: ästhetisch und funktionell hervorragende Lichtlösungen bilden seit 25 Jahren den Mittelpunkt eines umfangreichen Produktangebots, das derzeit über 12 eigene Tochtergesellschaften und 50 Partner weltweit vertrieben wird.

Mit Einführung der InBetween Softwarelösung zur teilautomatisierten Erstellung von Printunterlagen in 6 Sprachen will XAL seine Spezialkataloge, Broschüren und Etiketten sowie die Kataloge von Tochterunternehmen künftig schneller und einfacher erstellen. Um trotz optimierter Prozesse den eher kreativen Charakter der Kataloge wahren zu können, nutzt der Lichthersteller dafür den InBetween DTP-Client, der als Plugin für InDesign oder QuarkXPress speziell für die kreative Bearbeitung zentral gepflegter Daten in der gewohnten DTP-Umgebung konzipiert wurde.